Stammbaum der Familie Zenker

Julius Johannes Zenker 1894 - 1952

Geboren am 12. Mai 1894. Er war Pfarrer. Gestorben in Oktober 1952. Vermählt in erster Ehe mit Erna "Sibylle" Tietze (30.9 1890 - 12.11 1967), in zweiter Ehe am 5. April 1928 mit Susanne "Suse" Tunder (1906 - 1975).

Seine Kinder sind

  • Hans Christoph, geboren 2. Januar 1926, gestorben 27. April 1945.
  • Ursula Renate Zenker.

    Meine Mutter Märta Zenker erzählt: Hans hatte, bevor er Pfarrer wurde, im ersten Weltkrieg teilgenommen als Chef einer Kompanie. Dabei hatte er einmal an die Westfront einen Soldat einen Baum hochklettern lassen, um Beobachtungen zu machen. Dieser wurde erschossen. Da hat er einen zweiten aufklettern lassen mit dem selben Ergebnis. Zum dritten Mal ist er selbst hinaufgeklettert, und deswegen wurde ihm einen Orden verliehen. Ausserdem bekam er eine kleine jährliche Rente als Anerkennung.

     

    Hans Familie: Zweite Reihe: Hans Zenker, seine Frau Suse

    Hans Familie: Zweite Reihe: Hans Zenker, seine Frau Suse in 2. Ehe, sein Sohn aus 1. Ehe Hans Christoph. Erste Reihe: Seine Tochter aus 2. Ehe Renate, seine Schwestern Hertha und Nanna (= Marianne).


    Hans Christoph, geb. 2. Januar 1926 in Dresden, war mein Cousin und Pate, und ich kann mich noch erinnern wie ich mit seinem Eisenbahnspielzeug spielen durfte. Er ist kurz vor Kriegsende am 27. April 1945 in Chemnitz unweit von Dresden im Kampf gegen die Amerikaner gefallen. Ein schwerer Schlag für seine früh geschiedene Mutter. Ich denke dass sein Schicksal sehr ähnlich war mit dem was in dem Film "Die Brücke" (1959) dargestellt wurde. /SZ
    Sibylle, Juli 1953.
    Hans Christoph Zenker 1926 - 1945
  Last edited or checked March 1, 2014.

Ursula Renate Zenker 1929 - Walther Ludwig Zenker 1864 - 1932
Home page
News
Gallery
Curriculum Vitae
Araguacema
Christofer
Kerstin Amanda
Space
Family tree
History
Arts
Books
Chess
Mountaineering
Things that surprise me
Web stuff
Funny quotes
Contact