Stammbaum der Familie Zenker

Agnes Chalybäus 1832 - 1914

Agnes Luise Chalybäus (wird auch Chalybaeus geschrieben), geb. am 20. April 1832 in Kiel, gest. am 6. September 1914 in Dresden. Vermählt am 26 Juli 1859 in Kiel mit Julius Zenker.

Kinder:

Ihre Mutter Luise und Julius Mutter Emilie waren Schwestern, so dass Julius und Agnes Cousin und Cousine waren.

Agnes war eine tollkühne Frau, die - wie die Familienlegende berichtet - als 16-jährige ihren eigenen Beitrag zum Krieg gegen Dänemark 1848 leistete. Sie hat schwimmend einen Grenzfluss oder eine Bucht überquert, in einer preussischen Fahne eingewickelt. In der dänischen Festung auf der anderen Seite hat sie die dänische Fahne gegen die preussische ausgetauscht. In heftigem Kugelregen ist sie dann wieder zurück geschwommen ohne getroffen zu werden, sonst hätte ich diese Zeilen nicht schreiben können. - Einige behaupten sogar dass die Fahne ihre einzige Bekleidung war. /SZ

Sie hatte auch den Ruf, Hellseherin zu sein. - Als sie auf ihrem Sterbebett lag, und die Familie sich um sie versammelte um Abschied zu nehmen, hat man bedauert dass ihr Enkel Heinrich Immisch wegen des Krieges nicht dabei sein konnte. - "Macht nichts", hat sie gesagt, "wir treffen uns sowieso bald". /SZ

Painting by Agnes Zenker 1862

Gemälde von Agnes Zenker geb Chalybäus 1862

Click to enlarge


  Last edited or checked October 7, 2006
Luise Kohlschütter 1805 - ? Heinrich Moritz Chalybäus 1796 - 1862 Elisabeth Zenker 1867 - 1932 Otto Zenker 1865 - 1933 Walther Zenker 1864 - 1932 Johannes Zenker 1862 - 1903 Julius Zenker 1829 - 1886
Home page
News
Gallery
Curriculum Vitae
Araguacema
Christofer
Kerstin Amanda
Space
Family tree
History
Arts
Books
Chess
Mountaineering
Things that surprise me
Web stuff
Funny quotes
Contact